penguin-lagerfeuer

ÜBERNACHTUNGSCAMPS

Alternativ zu den Tagescamps gibt es Übernachtungscamps für Jungen und Mädchen der Altersgruppen
von 8 – 14 Jahren mit Vollverpflegung und Abendprogramm.

Noch stärker als in den Tages-Camps geht es hier um die Förderung der Selbständigkeit und das soziale Verhalten in der Gruppe. Ein Übernachtungscamp hat seine ganz eigene Dynamik und Intensität, was sich auch in der gemeinsamen Arbeit an den Projekten zeigt. Zudem können neue und über die Campzeit hinausgehende intensive Freundschaften entstehen.
Die Kinder und Jugendlichen sind an der gemeinsamen Gestaltung beteiligt und übernehmen kleine Verantwortungsbereiche. Mit der Zimmer- bzw. Zeltgruppe wird mal ein Geländespiel für alle oder eine Nachtwanderung mit Lagerfeuer vorbereitet oder in der „Cleaning-Time“ der Eßraum wieder auf Vordermann gebracht. So merkt jeder, dass das Essen sich nicht von alleine zubereitet und Dreck nicht wie von Zauberhand verschwindet – und dass es Spaß machen kann, Verantwortung zu übernehmen und Aufgaben zusammen zu bewältigen.

6i8a4544web

Das Tagesprogramm orientiert sich am Programm der Tagescamps und wird durch interessante Abendveranstaltungen bereichert wie z.B.:

  • Nachtwanderung
  • Filmabend
  • Kegelabend
  • Pizzabend
  • Disco, Karaoke oder Talentshow
  • Grillabend, Lagerfeuer mit Talking – Stick – Runden

Diese Grundstruktur der Übernachtungscamps kann je nach Camport, Altersgruppe, speziellen Angeboten und den Wünschen der Kinder und Jugendlichen variieren und ist natürlich wetterabhängig.